Robotik und KI: Ausstellungs-Tipp!

Der humanoide Roboter AILA des Robotics Innovation Center (DFKI GmbH, Foto: David Schikora)

Gern gebe ich einen Tipp unseres KKE-Mitglieds Peter Henckel weiter:
Vom 15. Februar bis zum 15. Juni 2019 gibt es in Bremen im „Haus der Wissenschaft“ eine neue Ausstellung aus der Reihe „einfach wissenswert!“ zum Thema

Robotik und Künstliche Intelligenz

Folgt diesem Link und Ihr bekommt weitere Details zur Ausstellung (was – wo – wann).

Die Ausstellung ist eine gute Vorbereitung auf unseren geplanten KKE-Termin am 7. Oktober, wo wir uns mit „Künstlicher Intelligenz / Schwerpunkt „Robotik“ beschäftigen wollen.

Werbeanzeigen

Buchtipp: Der neue Schätzing – Denkanstösse und Unterhaltung

Wir haben uns im KKE schon mit KI (= künstliche Intelligenz) beschäftigt – die Eule gibt heute einen Buchtipp, der sich u.a. auch damit befaßt:

Frank Schätzing „Die Tyrannei des Schmetterlings“.

Dieses Buch ist nicht nur spannend und unterhaltsam, es wirft auch viele weitergehende Fragen auf, die uns im KKE schon beschäftigt haben oder noch beschäftigen könnten:

– Wie können wir KI entwickeln und nutzen, ohne uns selbst zu schaden (oder gar auszulöschen)?
– Was macht die Einzigartikeit von Menschen aus – ist eine perfekte Kopie gleich dem Original?
– Was ist Glück – und könnte man das in eine einzige Formel bringen? (Gemessen wird es ja im „Glücksatlas“ schon seit Jahren, und angeblich sind die Schleswig-Holsteiner glücklicher als die Bayern oder die Menschen in Sachsen-Anhalt)
– Wieviel Grauzonen im Wertesystem brauchen wir, damit Werte als unsere „Leitplanken“ funktionieren können und nicht als Korsett empfunden werden?

Zum Thema KI ein kurzes Schnuppervideo von Frank Schätzing:

Die Eule wünscht ein gutes Lesevergnügen und freut sich auf anregende Diskussionen zu den Themen!